Warum lässt Gott das zu?

November 2010

Wir sollten nicht fragen:
Wir sollten nicht fragen:

Wir sollten nicht fragen, Warum lässt GOTT das zu, sondern: warum lassen Wir das zu?!!!

(Johannes von Kreuz)



Zum besseren Verständnis (Das habe ich mir dabei gedacht):
In diesem Monat denken Menschen in vielen Ländern an die Kinder dieser Welt. Und sofort wird die Frage aufgweworfen: Warum lässt Gott das zu? Aber Gott will, dass wir uns kümmern und nicht nur alles auf IHN schieben.

Material

- Grundplatte (Weichfaserplatte/Kapa-Line)
- Dekostoff Pannesamt grün
- Papier für den Text
- Papier für die Bilder
- Nadeln

Herstellung der Gestaltung

Die Grundplatte mit dem Dekostoff beziehen.
Danach die Bilder ausdrucken oder aus Zeitungen ausschneiden. Den Text ausdrucken und anschließend in der Mitte der Grundplatte mit Nadeln anbringen. Dann die Bilder um den Text gruppieren und ebenfalls mit Nadeln befestigen.

Wichtig: Alle Bilder sollten in schwarz-weiß gehalten werden, damit eine größere Wirkung erzielt wird. Wir nehmen unsere Welt in so vielen Farben wahr, da wird die wichtige Botschaft durch das Fehlen der Farbe noch unterstrichen. Aus diesem Grund verzichten wir bei dieser Gestaltung auch auf jegliches weiteres "Deko-Element" oder ein zusätzliches Herausstellen der Bilder oder des Textes in verschiedenen Ebenen durch hinterkleben mit Styropor.