Gute Menschen sterben nicht

November 2015

Gute Menschen sterben nicht
Gute Menschen sterben nicht

Gute Menschen sterben nicht,
gute Menschen leben ewig,
nicht nur vor Gott,
auch in den Herzen derer,
denen sie Gutes taten.
Gute Menschen leben, auch wenn sie gestorben sind, zwar unsichtbar,
doch ganz in unserer Nähe
.






Zum besseren Verständnis (Das habe ich mir dabei gedacht):
Im November denken viele Menschen besonders an die Verstorbenen.
Wir aber haben die Gewissheit, dass wir unsere Lieben bei Gott wiedersehen.

Material

- Grundplatte (Weichfaserplatte/Kapa-Line)
- Dekostoff Wolken
- Styropor
- Styroporscheidegerät
- Acrylfarbe grau
- Pinsel
- Papier für den Text
- Nadeln

Herstellung der Gestaltung

Irisches Kreuz
Irisches Kreuz

Die Grundplatte mit dem Wolken-Dekostoff beziehen.

Das Kreuz auf Papier aufmalen / ausdrucken und anschließend ausschneiden. Nun mit Nadeln auf dem Styropor fixieren und mit dem Styroporschneider entlang dem Papier ausschneiden.
Das Kreuz nun mit der Arcrylfarbe anmalen und trocknen lassen.
Danach das Kreuz in der Mitte der Platte mit Nadeln feststecken. Damit man die Nadelköpfe nicht so sieht, gibt man am Besten anschließend einen Klecks Farbe darauf.
Den Text ausdrucken und zurechtschneiden. Anschließend mit Nadeln auf der Grundplatte anbringen.