Gott würfelt nicht

April 2009

Gott würfelt nicht!
Gott würfelt nicht!

Gott würfelt nicht!


So sehr liebt Gott die Welt, dass ER seinen einzigen Sohn sterben ließ, damit du das ewige Leben bekommen kannst.

Die Bibel, Joh. 3,16

Zum besseren Verständnis (Das haben wir uns dabei gedacht):
Karfreitag, die römischen Soldaten würfeln um den Mantel von Jesus. Oft kommen uns Entscheidungen in dieser Welt auch "ausgewürfelt" vor. Gott würfelt nicht. ER hat einen Plan - auch mit dir.

Material

- Grundplatte (Weichfaserplatte/Kapa-Line)
- Dekostoff – Pannesamt violett
- Papier für den Text (Bibel)
- roter Stoff (Mantel)
- Playmobil-Römer
- kleine Würfel
- UHU tac
- Kreuz
- Styropor für Text und Rahmen
- Buchstabenschablonen
- Rahmen (wenn nicht aus Styropor gefertigt)
- Nadeln

- Styroporschneider

Herstellung der Gestaltung

Die Grundplatte mit dem Dekostoff beziehen.
Den Rahmen aus Styropor herstellen oder einen Bilderrahmen benutzen und mit Nadeln auf der Grundplatte fixieren. (Tipp: Wir haben für den Rahmen ein Teil Verpackungsmaterial aus Hartschaum benutzt) Den Text auf Papier ausdrucken und die einzelnen Buchstaben ausschneiden oder Buschstabenschablonen für Styropor benutzen und diese mit Nadeln auf dem Styropor feststecken. Nun die einzelnen Buchstaben aus dem Styropor ausschneiden und auf der Grundplatte feststecken.
Den Bibeltext (siehe PDF-Datei april2009) ausdrucken und danach auch auf der Grundplatte fixieren.
Das Kreuz und die Römer in dem Rahmen stellen und die Würfel mit UHU tac befestigen ( 1 Würfel auf dem Rahmen, 1 Würfel in die Hand eines Römers). Zum Schluss noch den roten Stoff (Mantel) mit Nadeln feststecken.



april2009.pdf [223 KB]