Danke Gott

Oktober 2021

Danke Gott ...
Danke Gott ...

Danke Gott




Zum besseren Verständnis (Das habe ich mir dabei gedacht):
Gott beschenkt uns jeden Tag. Daran denken wir besonders am Erntedankfest.
Aber wir sollten dabei auch nicht vergessen, dass wir ihm auch für seinen Sohn danken, der den Tod für uns auf sich genommen hat, damit wir leben können.

Material

- Grundplatte (Weichfaserplatte/Kapa-Line)
- Dekostoff - Pannesamt blau
- Pappe für das Kreuz
- Papier für den Text
- Früchte (Deko-Geschäft)
- Brotscheiben (Deko-Geschäft)
- Getreide (Deko-Geschäft)
- Styropor
- Spritze
- Etikett für Spritze
- Schaumklebepads doppelseitig (Bastelbedarf)
- Nadeln


Herstellung der Gestaltung

Die Grundplatte mit dem Dekostoff beziehen.

Anschließend das erste Teil vom Kreuz basteln. Dazu nach Skizze (Kreuz Pappe - siehe unten) die Maße auf einen braunen Karton übertragen.
An den roten gestrichellten Linien einschneiden und an den schwarzen Linien knicken. Die Enden verkleben. Nun das zweite Teil vom Kreuz herstellen und in das erste Teil einkleben.

Danach das fertige Kreuz auf der Grundplatte mit Nadeln feststecken.

Nun das Geterite in das Keuz legen und mit 2 schmalen Streifen brauner Pappe fixieren.

Anschließend die Brotscheiben mit Schaumklebepads ins Kreuz kleben.

Jetzt in die linke und rechte obere Kreuzleiste einen Block Styropor einkleben und darauf ein Stück brauner Pappe mit Nadeln fixieren.

Dann das Obst mit Schmelzkleber auf der Pappe ankleben.

Für die Spritze ein Etikett drucken (oder schreiben) und die Spritze mit Schmelzkleber auf die Brotscheiben kleben.

Anschließend den Text ausdrucken und neben dem Kreuz mit Nadeln feststecken.



kreuz-pappe.pdf [39 KB]