Advent und Weihnachten

Dezember 2021

Advent - ein Lichtschein aus der Heimat
Advent - ein Lichtschein aus der Heimat

Advent und Weihnachten ist wie ein Schlüsselloch,
durch das auf unserem dunklen Erdenweg ein Schein aus der Heimat fällt.


Friedrich von Bodelschwingh




Zum besseren Verständnis (Das habe ich mir dabei gedacht):
Diese Gestaltung ist nach einer Idde einer Schaukastnwerkstatt-Besucherin entstanden.
Weihnachten gibt uns einen Einbick in die Welt, die wir erwarten.

Material

- Grundplatte (Weichfaserplatte/Kapa-Line)
- Dekostoff - Pannesamt violett
- Papier für den Text
- Kapa-Line Platte (ca. 1 cm dick)
- selbstklebende Türfolie (Bretterdesign)
- Türbeschlag
- Schrauben
- Organzastoff gelb
- Bastelmesser
- Nadeln


Herstellung der Gestaltung

Die Grundplatte mit dem Dekostoff beziehen.
Anschließend die "kleine" Kappa-Line Platte auf die gewünschte Größe mit dem Bastelmesser zuschneiden.
Nun die Platte mit der Bretter-Folie bekleben. Dabei die Folie gro0 genug lassen, dass man sie um die Kanten kleben kann.
Den Organzastoff zusammenknüllen und von hinten durch das Schlüsselloch vom Türbeschlag stecken. Danach den Stoff vorne in Form schneiden.
Nun den Tütbeschlag auf die "Tüt" legen und mit Schrauben festschrauben. (Die Schrauben halten sehr gut in der Kapa-Line Platte.
Den Text (siehe PDF) ausdrucken und zurechtschneiden. Anschließend mit Nadeln auf der Grundplatte anbringen.



schluesselloch-text.pdf [13 KB]