Seht die Blumen auf den Feldern

Oktober 2007


Seht die Blumen auf dem Feld

Seht euch die Blumen auf den Feldern an, wie sie wachsen! Sie arbeiten nicht und machen sich keine Kleider, doch ich sage euch: Nicht einmal Salomo bei all seinem Reichtum war so prächtig gekleidet wie irgendeine von ihnen. Wenn Gott sogar die Feldblumen so ausstattet, die heute blühen und morgen verbrannt werden, dann wird er sich erst recht um euch kümmern. Habt doch mehr Vertrauen!

Lukas 12,27+28a


Zum besseren Verständnis (Das haben wir uns dabei gedacht):
Wir wollen und sollen Gott immer wieder danken. Auch wenn wir der Meinung sind, nicht viel geleistet zu haben, sieht Gott es mit ganz anderen Augen an.


Material

- Grundplatte (Weichfaserplatte)
- Dekostoff – Wolken
- Styroporplatte (ca. 6 - 8 cm dick)
- Steinkonsole (Dekogeschäft)
- Blumen
- Korn
- kleine Früchte
- Moo-Matten (Dekogeschäft)
- Papier für den Text
- Nadeln
- Schrauben
- transparentes Doppelklebeband


Herstellung der Gestaltung

Die Grundplatte mit dem Wolken-Dekostoff beziehen.

Auf der gesamten unteren Länge eine Streifen aus der Styroporplatten mit Nadeln feststecken. Anschließend an der rechten unteren Seite über der Styroporplatte die "Steinkonsole" mit Schrauben durch die Rückseite der Grundplatte fixieren. Diese Konsole ist eigentlich eine Wandkonsole die wir um 180 Grad gedreht haben und so einen "Steinhaufen / Altar" erhalten. Danach den Text ausdrucken und auf der Grundplatte über dem Altar mit Nadeln fixieren.

Nun das restliche Styropor mit Moosmatten verkleiden und anschließend das Korn und die Blumen durch die Moosplatten in das Styropor stecken. Gegebenenfalls zusätzlich mit Nadeln fixieren.

Die kleinen Früchte auf dem "Altar" verteilen und falls notwendig mit transparentem Doppelklebeband fixieren.


Druckbare Version