Mit Gott wird jedes Land gewinnen

Juni 2010


Mit Gott wird jedes Land gewinnen

Mit Gott wird jedes Land gewinnen, ….
… nur nicht unbedingt beim Fußball.




Zum besseren Verständnis (Das habe ich mir dabei gedacht):
Gott ist der Schöpfer dieser Welt, wenn wir das erkennen und an IHN glauben, wird unser Leben eine Wendung erfahren. Wenn ein Land sich zu Gott bekennt und nach seinen Geboten lebt wird auch dieses Land eine Wendung zum positiven erreichen. Viele Menschen in Deutschland haben nach dem 2. Weltkrieg versucht, wieder Brücken zu den Juden aufzubauen (siehe auch www.Dienste-in-Israel.de). Das hat dazu geführt, dass uns Gott 40 Jahre nach der Reichsprogromnacht wieder zu einem Land zusammengefügt hat. Es war kein Zufall, dass die Grenze genau am 9. November, dem Datum der Reichsprogromnacht, fiel, sondern Gottes Antwort auf den Versuch, die Schuld unserer Eltern und Großeltern durch unser Hinwenden an Israel zu lindern.


Material

- Grundplatte (Weichfaserplatte)
- Dekostoff -schwarz-silber
- Kunstrasen
- weiße Farbe (Acryl oder Deko)
- Bilder von allen Flaggen der WM-Teilnehmer (siehe PDF)
- selbstklebende dünne PE-Schaumplatten, die oft als Hintergund für selbsterstellte Puzzle dienen ( z.B. Your Design Puzzle-Basis-Kartons 10x15 )
- Papier für den Text
- Sprühkleber
- Nadeln


Herstellung der Gestaltung

Die Grundplatte mit dem Dekostoff beziehen.
Den Kunstrasen zuschneiden und mit einem Pinsel und Dekofarbe die Markierungen eines Fuballfeldes darauf malen. Die Spielfeldbegrenzung mit einem feinen Pinsel an einem langen Lineal entlang zu malen. Für den Mittelkreis und die Strafräume empfiehlt es sich, eine Schablone anzufertigen und mit dem Pinsel daran entlang malen. Nach dem Trocknen das "Fußballfeld" querr in der Mitte auf die Grundplatte legen und mit Nadeln fixieren.
Die Flaggen ausdrucken und auf die dünnen Platten kleben. Anschließend die einzelnen Flaggen mit der Schere auschneiden. Danach die Flaggen auf dem Spielfeld verteilen und mit Nadeln feststecken.

Den Text ausdrucken und über und unter dem "Fußballfeld" mit Nadel anbringen

Die Flaggen stehen als PDF-Datei zum Download bereit.


wmflaggen2010.pdf [122 KB]


Druckbare Version