Gottes Wort hat Bestand

Text


Gottes Wort hat bestand

Auch im digitalen Zeitalter hat Gottes Wort Bestand.


Zum besseren Verständnis (Das haben wir uns dabei gedacht):
Wir werden heute mit Information überschäuft. In der Bibel heißt es: Am Anfang war das Wort (Johannes 1,1) und so wie damals gilt Gottes Wort auch noch heute, in unserer Zeit.






Material

- Grundplatte (Weichfaserplatte)
- Dekostoff grün
- Bild vom Computer
- Bild vom Monitor
- CDs
- Disketten
- Bild (Cover) von Bibel für den PC
- Bild (Cover) von Multimedia Bibel
- Bilder von christlichen Internetseiten (Bibel online, Losungen, eigene Gemeinde etc.)
- dünnes Styropor
- dickes Styropor
- Kabelstück
- Papier für Text
- transparente Folie (z.B. Folie für den Tageslichtprojektor)
- Abtönfarbe (auch Plaka- oder Acrylfarbe) passend zum Bild vom Monitor bzw. PC
- Klebstoff (Sprühkleber)
- Styroporschneidegerät (alternativ: Bastelmesser / Cutter)
- Nadeln


Herstellung der Gestaltung

Die Grundplatte mit dem grünen Stoff beziehen.
Das Bild von einem Computer ausdrucken (oder aus einem Prospekt entnehmen) ausschneiden und auf dickes Styropor kleben. Das geht am besten mit Sprühkleber. Nun entlang des Bildrandes den PC aus dem Styropor ausschneiden. Anschließend die weißen Styroporkanten mit der passenden Farbe anmalen.
Jetzt das Bild vom Monitor ausdrucken (oder aus einem Prospekt entnehmen) und ausschneiden. Auch die Innfläche ausschneiden, sodass nur der Monitorrahmen übrig bleibt. Diesen Rahmen dann auf das dünne Styropor kleben (Sprühkleber) und nur innen entlang der Bildkanten ausschneiden. Nun die weißen Styroporkanten (innen) mit der passenden Farbe anmalen.
Die transparente Folie so zuschneiden, dass sie den ausgeschnittenen inneren Teil des Monitorrahmens gerade abdeckt (dies stellt unsere Monitorscheibe dar) und von hinten auf das Styropor kleben. Nun den Text so groß ausdrucken oder schreiben, dass er in den Monitorrahmen passt. Anschließend den Text so zuschneiden, dass er den inneren Teil des Monitorrahmens gerade abdeckt und von hinten an ein paar Punkten auf die transparente Folie kleben. Wichtig: Darauf achten, dass der Text von der Vordeseite lesbar ist!
Das gesamte Teil wird nun mit der Rückseite auf eine weitere dünne Styroporplatte geklebt und nach dem Trocknen an den Außenkanten des Monitorrahmens ausgeschnitten. Anschließend die weißen Styroporkanten (außen) mit der passenden Farbe anmalen.
Nach dem Trocknen der Farbe werden „PC“ und „Monitor“ auf der Grundplatte angeordnet und mit Nadeln fixiert. Jetzt die beiden Teile mit einem Kabelstück verbinden. Dazu die Kabelenden einfach in das Styropor drücken.
Anschließend die anderen Teile (CDs, Disketten, etc) auf der Grundplatte anordnen und mit Nadeln fixieren.


Druckbare Version