Die Ameise

Die Ameise


Gott sieht jeden!

In schwarzer Nacht
auf schwarzem Stein
eine schwarze Ameise.
Gott sieht sie!

Afrikanisches Sprichwort


Zum besseren Verständnis (Das haben wir uns dabei gedacht):
Egal wie klein und unscheinbar wir auch sind, egal ob Menschen uns wahrnehmen
- Gott sieht uns immer.


Material

- Grundplatte (Weichfaserplatte)
- Dekostoff schwarz
- 1 Gipsbinde
- Zeitungspapier
- Haushaltsfolie (Frischhaltefolie)
- schwarze Farbe (Abtönfarbe, Plaka, Tusche etc.)
- Papier für den Text
- Ameise (Stofftier aus dem Spielzeugladen)
- Nadeln


Herstellung der Gestaltung

Die Grundplatte mit dem schwarzen Stoff beziehen.
Ein paar Zeitungsblätter zusammen knüllen und zu einem Stein formen.
Wichtig: Man sollte darauf achten, den Stein nur als Halbrelief zu erstellen, d.h. eine Seite sollte gerade sein, damit man ihn besser auf der Dämmplatte befestigen kann. Diesen Stein nun mit der Haushaltsfolie umwickeln und auf ein Blatt Zeitungspapier stellen. Nun die Gipsbinde in kurze Stücke schneiden, mit Wasser anfeuchten und auf die Steinform legen. Dabei kann man noch gut die Form des Steines beeinflussen. Die Unterseite (die auf der Zeitung steht) wird nicht mit eingegipst!
Anschließend alles mit etwas Wasser glatt streichen, damit die Bindenstruktur nicht mehr zu erkennen ist. Danach den Stein trocknen lassen.
Wenn der Stein getrocknet ist, lässt sich die Zeitung zusammen mit der Haushaltsfolie problemlos aus dem Stein entfernen.
Nun den Stein mit schwarzer Farbe anmalen und trocknen lassen. Nach dem trocknen der Farbe, den Stein mit Nadeln von innen (geht einfach, da der Stein keinen Boden hat) auf der Platte feststecken. Die Ameise darauf setzen und ebenfalls mit Nadeln fixieren. Nun noch den Text ausdrucken und auf der Platte anbringen.


Druckbare Version